Datenschutzerklärung

1. Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten.

2. Grundsätzliches

Verantwortlicher: Ora et Credo e.U.
Adresse: Wallrißstraße 70/2
1180 Wien
Österreich
Telefon: 00 43 664 221 376 3
Email: hannu.ylitalo@oraetcredo.eu
Ansprechpartner: Hannu Ylitalo

Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

3. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für Kundenkommunikation sowie zur Information über unsere Aktivitäten, inklusive der Firmen- und Produktpräsentationen. Bei Bedarf werden sie außerdem für technische oder geschäftliche Nachrichten sowie gegebenenfalls für Einladungen zu Messen und sonstigen Events eingesetzt. Diese können per Brief oder per E-Mal versendet werden.
Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Wir sammeln folgende Daten:

• Name des Unternehmens
• Adresse des Unternehmens
• E-Mail des Unternehmens
• E-Mail und Telefonnummer eines Vertreters des Unternehmens
• Name und Position der Kontaktperson

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Unternehmen, Name, Telefonnummer, Email-adresse) soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Kontaktaufnahme und Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Kontaktdaten (Unternehmen, Name der Kontaktperson, Telefonnummer, E-Mail, UID-Nummer des Unternehmens) werden an Auftraggeber zwecks Angebotserstellung und Projektmanagement gesendet, wenn der Auftraggeber zum Geschäftsabschluss und aus rechtlichen Gründen die unternehmens- und personenbezogenen Daten zu seiner Verfügung haben muss.

4. Kontaktquellen

Die unternehmens- und personenbezogenen Daten erhalten wir von den betroffenen Personen selbst, vom Unternehmen oder eventuell von anderen, öffentlich zugänglichen Quellen. Die Daten werden von uns außerdem von anderen digitalen Kanälen (Kontaktformular und E-Mailadresse auf der Webseite) versendenten Nachrichten, wie E-Mails, Rückmeldungen und Anfragen, gesammelt.

5. Versendete Materialien

Wir senden:
• Unternehmens- und Produktpräsentationen
• technische und geschäftliche Informationen für Kunden
• Einladungen zu Messen und anderen Events
Diese Materialien können per Post oder elektronisch versendet werden.

6. Onlineeinkauf, Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

Auf unserer Webseite verwenden wir keine von den genannten. Wir betreiben auch kein Online-Shop.

8. Nicht-europäische Länder

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an nicht-europäische Länder.

9. Recht auf Widerruf

Sollten Sie keine Information oder Email von uns mehr erhalten möchten, so können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: hannu.ylitalo@oraetcredo.eu. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet.

9. Datensicherheit

Hannu Ylitalo setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zugang zu den Daten im System haben nur Personen, die diese Daten zur Erledigung ihrer Aufgaben benötigen.

10. Ihre Rechte

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter hannu.ylitalo@oraetcredo.eu oder schreiben
Sie an: Ora et Credo e.U.
Hannu Ylitalo
Wallrißstraße 70/2
1180 Wien
Österreich